tagesspiegel: Attacke – Wahlkampfhelfer von Pro Deutschland verfolgen Libanesen und greifen Polizisten an (11.08.2011)

Zwei Wahlkampfhelfer der ultrarechten „Bürgerbewegung Pro Deutschland“ haben am Mittwoch in Steglitz einen Libanesen bedroht und verfolgt. Als ein Zivilpolizist eingreifen wollte, griffen sie auch ihn an. …


1 Antwort auf „tagesspiegel: Attacke – Wahlkampfhelfer von Pro Deutschland verfolgen Libanesen und greifen Polizisten an (11.08.2011)“


  1. 1 Frank L. 12. August 2011 um 12:03 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.