Berliner Weihnachtsbaum mit „Sprengkraft“

Wer es bisher nur ahnte, konnte es jetzt auf der Webseite von „Pro Deutschland“ bestätigt finden. Selbst unser urchristliches Weihnachtsfest wird nach und nach durch den Islam unterwandert und damit in seiner Existenz bedroht.. Diese wichtige Erkenntnis verdanken wir Herrn Dieter Steffen, seines Zeichens Landesvorsitzender der Partei „Arbeit, Umwelt, Familie – Christen für Deutschland“ (AUF).
Angetreten, um am 28. November gemeinsam mit den Rechtspopulist_innen und Rassist_innen von „Pro Deutschland“ Beweise zunehmender Islamisierung Deutschlands im Herzen Berlins zu suchen, wurden die „Kreuzzügler des christlichen Abendlandes“ auch tatsächlich bereits am Ausgangspunkt der Spurensuche fündig. Groß, mitten auf dem Pariser Platz stand er, der Stein des Anstoßes, der „Respektlosigkeit gegenüber christlichen Werten“ – ein „als Weihnachtsbaum getarnter Halbmond“.

[weiterlesen]

< Weihnachtsbaum

(Der Mond des Anstosses)